DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Zuletzt geändert am 16. September 2020
 

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und setzen uns dafür ein, dass diese verantwortungsvoll in Übereinstimmung mit der DSGVO und anderen geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet werden. In dieser Datenschutzerklärung beschreiben wir, wie wir diesen Schutz bei Findeisen Uhren umsetzen. Wir legen dar, welche Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten oder an andere Personen weitergeben.

Unter "personenbezogenen Daten" verstehen wir in Übereinstimmung mit der DSGVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Dabei handelt es sich nicht nur um persönliche oder private Informationen, sondern auch um Informationen wie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihre E-Mail-Adresse.

 

Wer ist verantwortlich?

 

>Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung ist das Einzelunternehmen Findeisen Uhren, Inhaber: Martin Zettl, Ringstraße 1, 96129 Leesten ("Findeisen Uhren", "wir", "uns").
 

Warum erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
 

>Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten aus Gründen, welche aus einem Online-Verkaufsangebot hervorgehen.
 

Wie erheben wir ihre personenbezogenen Daten?


>Automatische Erhebung personenbezogener Daten

 

Wenn Sie eine unserer Webseiten besuchen, zeichnen wir folgende Informationen auf:

 

  • Ihre IP-Adresse;

  • die auf der Webseite aufgerufenen Daten;

  • die übertragene Datenmenge;

  • die Webseite, von der die Anforderung zu unserer Webseite kommt;

  • den Server-Antwort-Code auf die Anfrage Ihres Browsers;

  • Informationen zu dem von Ihnen genutzten Browser einschließlich der Version der Browsersoftware;

  • Datum, Uhrzeit und Dauer Ihres Webseiten-Aufrufs und

  • andere ähnliche Daten und Informationen, die dazu dienen, das Risiko eines Angriffs auf unsere informationstechnischen Systeme abzuwenden.

 

Findeisen Uhren kann diese Daten in der Regel keiner bestimmten Person zuordnen (es sei denn, Sie melden sich über das Kontaktformular, oder per E-Mail mit Ihrem vollen Namen). Wir führen diese Daten nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammen.
 

Eine Aufzeichnung dieser Informationen ist erforderlich, um

 

  • die Inhalte unserer Webseiten richtig zu übermitteln;

  • unsere Webseiten ständig zu optimieren;

  • die Funktionen unserer IT-Systeme und Technologie unserer Webseiten dauerhaft zu gewährleisten und

  • den Strafverfolgungsbehörden die notwendigen Informationen für die Strafverfolgung im Falle eines Cyberangriffes zur Verfügung zu stellen.

 

Findeisen Uhren wertet diese Daten statistisch aus, um den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen so zu verbessern, dass für die Verarbeitung personenbezogener Daten der bestmögliche Schutz garantiert ist. Dies stellt unser berechtigtes Interesse für die vorübergehende Speicherung der Daten im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar.

 

Personenbezogene Daten, die direkt von Ihnen erhoben werden

 

>Wir erfassen und verarbeiten Informationen, die Sie auf unseren Webseiten eingeben oder uns anderweitig übermitteln. Dazu gehören Daten, die Sie in Formulare oder Kontaktfelder eingeben oder aus Listen oder Menüs auswählen.

>Wir erfassen und verarbeiten auch personenbezogene Daten, wenn Sie eine E-Mail an Findeisen Uhren senden. Dies betrifft den Inhalt Ihrer E-Mails als solches, aber auch Daten aus Anfragen an unseren E-Mail-Server, wie Absender- und Empfänger-IDs, Zeitstempel, oder Fehler oder Ablehnungsgründe, wenn die E-Mail nicht ankommt. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen, werden wir Sie um Ihre Einwilligung zur Verarbeitung dieser Daten bitten. In diesem Fall ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Post, Fax oder E-Mail unter den unten genannten Kontaktdaten widerrufen.

 

Externe Dienstleister
 

>Grundsätzlich werden wir personenbezogene Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte, wie z.B. andere Unternehmen oder Organisationen, weitergeben, verkaufen oder anderweitig vermarkten, es sei denn, eine Weitergabe dieser Daten ist zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen zwischen Findeisen Uhren und Ihnen, dem Nutzer der Webseite, erforderlich.

 

>Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Warenkauf und Warenversand

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte nur übermittelt, sofern eine Notwendigkeit im Rahmen der Vertragsabwicklung besteht. Dritte können beispielsweise Bezahldienstleister oder Logistikunternehmen sein. Eine weitergehende Übermittlung der Daten findet nicht statt bzw. nur dann, wenn Sie dieser ausdrücklich zugestimmt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Übermittlung von Daten an Länder außerhalb der EU/EWR

 

>Wenn es eine ausreichende Rechtsgrundlage gibt, können Ihre personenbezogenen Daten in andere Länder außerhalb der EU/EWR übertragen und dort verarbeitet werden, in denen die Gesetze und Bestimmungen für die Verarbeitung personenbezogener Daten weniger streng sind. In solchen Fällen werden wir sicherstellen, dass es angemessene Vorkehrungen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten gibt (d.h. EU-Standard-Datenschutzklauseln, die von der EU-Kommission verabschiedet wurden). Weitere Einzelheiten zu diesen Übertragungen und Kopien dieser Vereinbarungen erhalten Sie bei uns auf Anfrage hier.
 

Was sind "Cookies" und wie setzen wir sie ein?

 

>Die Webseite von Findeisen Uhren verwendet an verschiedenen Stellen "Cookies". Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihren Computer heruntergeladen und in Ihrem Browser gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Wir verwenden Cookies beispielsweise, um Ihnen die Navigation auf unseren Webseiten zu erleichtern.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können Cookies in Ihrem Browser jederzeit deaktivieren und damit dem Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen. Sie können auch akzeptierte Cookies löschen oder sich von Ihrem Browser jedes Mal benachrichtigen lassen, wenn ein Cookie über die Einstellungen Ihres Browsers gesetzt wird. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Webseiten nutzen können, wenn Sie Cookies vollständig deaktivieren.

 

Session Cookies:
 

>Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind "Session-Cookies". Wir verwenden diese, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu ermöglichen und Ihre Einstellungen während Ihres Besuchs zu speichern. Damit vermeiden wir, dass Sie Ihre Eingaben mehrmals wiederholen müssen. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Die genannten Gründe stellen unser berechtigtes Interesse für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unter Verwendung von Session-Cookies im Rahmen der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar.

 

Webanalyse-Cookies:

>Google Analytics

Diese Webseite nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Der Einsatz beinhaltet die Anwendung von Universal Analytics. Dies erleichtert die Zuordnung von Daten, Sitzungen und Interaktionen zu einer pseudonymen Benutzerkennung über mehrere Geräte hinweg und ermöglicht damit die geräteübergreifende Analyse der Aktivitäten eines Benutzers.

Google Analytics verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Webseite-Nutzung ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wenn jedoch die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert ist, wird Google Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor dem Transfer in die USA kürzen. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Dies begründet unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG und Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Die von uns übertragenen und mit Cookies, Benutzeridentifikatoren (z.B. User-IDs) oder Werbeidentifikatoren verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Daten, deren Aufbewahrungsfrist erreicht ist, werden einmal im Monat automatisch gelöscht. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/gb.html.

Sie können die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und deren Verarbeitung durch Google verhindern, indem Sie das unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl+de&hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Externe Dienstleistungen & eingebundene Anwendungen


>Wix.com

Unsere Website ist auf Wix gehostet. Wix.com ist eine Cloud-basierte Web-Entwicklungsplattform mit Millionen von Nutzern weltweit und betreibt seine Server außerhalb der EU/EWR. Daher werden Ihre persönlichen Daten außerhalb der EU/EWR übertragen. Wix.com gewährleistet jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, da Wix.com an dem EU-U.S. Privacy Shield Framework und dem Swiss-U.S. Privacy Shield Framework teilnimmt und dessen Einhaltung zertifiziert hat. Wix.com kann auch Cookies auf Ihrem Computer platzieren, wenn Sie unsere auf Wix gehostete Website besuchen. Weitere Informationen finden Sie hier.


>Ecwid.com

Unser Onlineshop ist über Ecwid gehostet. Ecwid.com ist eine Cloud-basierte Online-Storeplattform mit Millionen von Nutzern weltweit und betreibt seine Server außerhalb der EU/EWR. Daher werden Ihre persönlichen Daten außerhalb der EU/EWR übertragen. Ecwid.com gewährleistet jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, da Ecwid.com an dem EU-U.S. Privacy Shield Framework und dem Swiss-U.S. Privacy Shield Framework teilnimmt und dessen Einhaltung zertifiziert hat. Ecwid.com kann auch Cookies auf Ihrem Computer platzieren, wenn Sie unseren durch Ecwid gehosteten Onlineshop besuchen. Weitere Informationen finden Sie hier.


Soziale Medien

Facebook-Plugins (Like & Share-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.
 

Instagram Plugin

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.

Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

 

Unsere Social–Media–Auftritte

Datenverarbeitung durch soziale Netzwerke

Wir unterhalten öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken. Die im Einzelnen von uns genutzten sozialen Netzwerke finden Sie weiter unten.

Soziale Netzwerke wie Facebook, Google+ etc. können Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend analysieren, wenn Sie deren Webseite oder eine Webseite mit integrierten Social-Media-Inhalten (z.B. Like-Buttons oder Werbebannern) besuchen. Durch den Besuch unserer Social-Media-Präsenzen werden zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst. Im Einzelnen:

Wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind und unsere Social-Media-Präsenz besuchen, kann der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre personenbezogenen Daten können unter Umständen aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzen. Diese Datenerfassung erfolgt in diesem Fall beispielsweise über Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden oder durch Erfassung Ihrer IP-Adresse.

Mit Hilfe der so erfassten Daten können die Betreiber der Social-Media-Portale Nutzerprofile erstellen, in denen Ihre Präferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann Ihnen interessenbezogene Werbung in- und außerhalb der jeweiligen Social-Media-Präsenz angezeigt werden. Sofern Sie über einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verfügen, kann die interessenbezogene Werbung auf allen Geräten angezeigt werden, auf denen Sie eingeloggt sind oder eingeloggt waren.

Bitte beachten Sie außerdem, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den Social-Media-Portalen nachvollziehen können. Je nach Anbieter können daher ggf. weitere Verarbeitungsvorgänge von den Betreibern der Social-Media-Portale durchgeführt werden. Details hierzu entnehmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Portale.

Rechtsgrundlage

Unsere Social-Media-Auftritte sollen eine möglichst umfassende Präsenz im Internet gewährleisten. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind (z.B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Verantwortlicher und Geltendmachung von Rechten

Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte (z.B. Facebook) besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Betreiber der Social-Media-Plattform für die bei diesem Besuch ausgelösten Datenverarbeitungsvorgänge verantwortlich. Sie können Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Beschwerde) grundsätzlich sowohl ggü. uns als auch ggü. dem Betreiber des jeweiligen Social-Media-Portals (z.B. ggü. Facebook) geltend machen.
Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Social-Media-Portal-Betreibern nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der Social-Media-Portale haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters.

Speicherdauer

Die unmittelbar von uns über die Social-Media-Präsenz erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald der Zweck für ihre Speicherung entfällt, Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insb. Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke (z.B. in deren Datenschutzerklärung, siehe unten).

 

Soziale Netzwerke im Einzelnen
 

Facebook

Wir verfügen über ein Profil bei Facebook. Anbieter ist die Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Facebook verfügt über eine Zertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield.

Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein:
https://www.facebook.com/settings?tab=ads
Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Instagram

Wir verfügen über ein Profil bei Instagram. Anbieter ist die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875
 

Pinterest

Wir verfügen über ein Profil bei Pinterest. Betreiber ist die Pinterest Inc., 808 Brannan Street San Francisco, CA 94103-490, USA (“Pinterest”). Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy


>Twitter Plugin
Unsere Website verwendet Funktionen des Dienstes Twitter. Anbieter ist die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Bei Nutzung von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden von Ihnen besuchte Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und in Ihrem Twitter-Feed veröffentlicht. Dabei erfolgt eine Übermittlung von Daten an Twitter. Über den Inhalt der übermittelten Daten sowie die Nutzung dieser Daten durch Twitter haben wir keine Kenntnis. Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter ändern: https://twitter.com/account/settings

Weiteres:
>PayPal

Unsere Website ermöglicht die Bezahlung via PayPal. Anbieter des Bezahldienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg.

Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam.
 

>Stripe

Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via Stripe an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die Stripe Payments Europe, Ltd., a private limited company organized under the laws of Ireland with company number 513174 and offices at The One Building, 1 Grand Canal Street Lower, Dublin 2, Ireland (im Folgenden “Stripe”).

Wenn Sie die Bezahlung via Stripe auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an Stripe übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an Stripe erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.


Welche Rechte haben sie?
 

>Sie haben gegenüber von Findeisen Uhren Rechte gemäß Artikel 15-21 DSGVO hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Insbesondere haben Sie folgende Rechte:

 

  • Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten bei Findeisen Uhren über Sie gespeichert sind und eine Kopie davon verlangen (Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO);

  • Wenn Ihre personenbezogenen Daten, die wir gespeichert haben, unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, von Findeisen Uhren jederzeit die Berichtigung dieser Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO);

  • Sie haben das Recht, von Findeisen Uhren die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder die Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen (Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO, und Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO);

  • Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen (Widerspruchsrecht, Art. 21 und 22 DSGVO);

  • Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten an Sie oder einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden (Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO).

 

Wenn Sie mit der Art und Weise, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten oder mit Ihren Anfragen zum Datenschutz umgegangen sind, nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.


Wie lange speichern wir ihre personenbezogenen Daten?


>Wir speichern personenbezogene Daten entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Wir löschen diese personenbezogenen Daten routinemäßig oder sperren sie, sobald diese Fristen abgelaufen sind oder die Gründe für die Speicherung gemäß den Datenschutzbestimmungen entfallen sind.

Sicherheit
 

>Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns wichtig: Alle Bereiche unserer Webseiten, in denen Sie aktiv Daten eingeben können, verwenden Verschlüsselungssysteme wie SSL (Secure Socket Layer), um Ihre Daten vor dem Zugriff unbefugter Dritter zu schützen.

Findeisen Uhren trifft umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder Zugriff durch unberechtigte Dritte zu schützen. Wir verbessern diese Sicherheitsmaßnahmen ständig im Zuge der technischen Entwicklung.


Wie können sie uns erreichen?


>Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Haben Sie Kommentare, Beschwerden, oder Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zu unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? Oder möchten Sie Ihre Betroffenenrechte ausüben? Dann kontaktieren Sie uns gerne unter den folgenden Kontaktdaten:


Findeisen Uhren
Inhaber: Martin Zettl
Ringstraße  1
96129 Leesten
Telefon: +49 9505 92199 92
E-Mail info@findeisen-uhren.com

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung


>Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 16. September 2020 geändert. Wir ändern oder ergänzen diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit. Wenn wir Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen, werden wir das Änderungsdatum oben in dieser Datenschutzerklärung aktualisieren. Sofern es sich um wesentliche Änderungen handelt, werden wir Maßnahmen ergreifen, um Sie über diese Änderungen zu informieren. Die neue geänderte oder ergänzte Datenschutzerklärung gilt ab dem jeweils genannten Datum. Bitte prüfen Sie immer, ob Sie die letzte Version der Datenschutzerklärung herangezogen haben.




 

INFORMATIONEN

Social Media

  • FINDEISEN bei Facebook
  • FINDEISEN bei Instagram
  • FINDEISEN bei Pinterest
Wir versenden mit

Ihre Vorteile:
                
Kompetente, telefonische Beratung: 
+49 9505 92199 92

 

Schnelle Lieferung, direkt vom Hersteller,
mit speziell versicherten Werttransporten.
Versandkostenfrei (EU).

Wir akzeptieren

© 2017 - 2020 Findeisen Uhren
Bildquellen: FINDEISEN UHREN
info@findeisen-uhren.com