top of page

ALLENSTEIN AUTOMATIK

DER NAME.
DIE GESCHICHTE.

DIE INSPIRATION.

Die erste Uhr von Findeisen ist nach wie vor ein echter Trendsetter. Die Allenstein Automatik steht für den Beginn einer neuen Uhrenmarke und ist mit den unverkennbaren Details ein Begleiter für alle Situationen. Das Zifferblatt mit dem feinen Mosaikmuster und die an der Minuterie geführte Beschriftung sind echte Wiedererkennungsmerkmale. Das Schweizer Herzstück der Allenstein Automatik ist durch den Glasboden aus Saphirglas sichtbar. 
Die Stadt am Fluss Alle, welche heute ihren polnischen Namen Olsztyn trägt, blickt auf eine über 600-jährige Geschichte und war Inspiration für unsere erste 3-Zeiger Automatikuhr.

ModAllenstein_rueck_white.jpg
F2410-Tenebris-Wrist-LSG-DS.jpg
steel.png

Gehäuse
Edelstahl

Wasserdichtheit
5 bar

Diameter.png

Durchmesser
42,0 mm

findeisen-case-thickness.png

Dicke
11,5 mm

Gangreserve
Ca. 40 Stunden

 VARIANTEN

SPEZIFIKATIONEN

WERK


Kaliber

ETA 2836.2 Elaboré

Gebläute Schrauben


Aufzug
Automatik

Gangreserve
Ca. 40 Std.

Halbschwingungen
28 800 a/h

Lagersteine
25 Rubine

Funktionen
Stunde
Minute
Zentralsekunde
Tag und Datum

GEHÄUSE


Material

Edelstahl, fein poliert
oder perlgestrahlt


Boden
Verschraubt, mit 
Saphirglas


Wasserdichtheit
5 bar

Lünette
Fest

Glas
Saphirglas, beidseitig
entspiegelt

 

ABMESSUNGEN


Gewicht Uhrenkopf

Ca. 79 Gramm

Durchmesser
42,0 mm

Höhe
11,5 mm


Lug to Lug
49,0 mm

Bandanstoßbreite
20,0 mm

ARMBÄNDER


Material

Rindsleder
oder Edelstahl


Farbe
Leder schwarz oder braun
Edelstahl poliert


Verlauf
Leder: Zur Schließe schmäler
Edelstahl: gerade

Schliessen
Material: Edelstahl
Edelstahl:
Faltschließe
Leder: Doppelfaltschliesse poliert oder Dornschließe gebürstet

bottom of page