Königsberg_wrist_sharped_cut.jpg

KÖNIGSBERG - bis 1945 die östlichste Großstadt Deutschlands. Seit 1946 trägt diese imposante Metropole den bekannten Namen Kaliningrad.

An der Ostsee und am Fluss Pregel gelegen, zählte KÖNIGSBERG bereits 1910 über 245.000 Einwohner. 

Das erste Chronographenmodell von FINDEISEN ehrt und würdigt die Geschichte von Königsberg in seiner ganzen Schönheit. 

Findeisen koenigsberg tenebris stahl det

1.4404 Edelstahl, perfekt dosierte, roségoldene Akzente und ein klassisches, dezentes Gehäuse mit Sichtglasboden.

Angetrieben von dem bewährten Schweizer Kaliber 7750 Elaboré, sorgt die KÖNIGSBERG für eine perfekte Ganggenauigkeit.

Mit einem Durchmesser von 44 mm und einer Höhe von 14.7 mm, macht die KÖNIGSBERG an stärkeren Handgelenken eine Topfigur. Durch die markante Lünette von 4 mm Breite und einer daraus resultierenden lichten Weite von 36 mm, wirkt sie aber ebenso an schmaleren Handgelenken niemals aufdringlich.

Koenigsberg_tenebris_glattleder_schwarz_

Das schwarze Zifferblatt, roségoldene Indexe und Zeiger, edle Genfer Streifen  und eine perfekte Ablesbarkeit machen diesen Zeitmesser zu einem eleganten Klassiker.

.

Der Königsberg Chronograph fügt sich in jedes Ihrer Outfits perfekt ein und ergibt eine stets perfekte Symbiose mit Ihrem Auftritt.

INFORMATIONEN

© 2017 - 2020 Findeisen Uhren
Bildquellen: FINDEISEN UHREN / Martin Zettl
info@findeisen-uhren.com

Social Media

Wir versenden mit

Ihre Vorteile:

                         

Kompetente, telefonische Beratung: 
+49 9505 92199 92

 

Schnelle Lieferung, direkt vom Hersteller,
mit speziell versicherten Werttransporten. Versandkostenfrei (EU).

Wir akzeptieren