FINDEISEN_Koenigsberg_schwarz_stahl_deta
DIE VISION IST ERWACHT

 

Nach über 3 Jahren Vorbereitungszeit präsentiert FINDEISEN Uhren Ihnen die ersten beiden Modelle Allenstein und Königsberg in verschiedenen Zifferblatt- und Bandausführungen. Für den Marktstart um 19:07 Uhr wurde der 24. Oktober 2019 gewählt, zum 112. Geburtstag von Max Findeisen, dem geistigen Vater von FINDEISEN Uhren, der 1907 an diesem Tag geboren wurde.
Ein Donnerstag, wie auch heute im Jahr 2019. Auf dem Modell Allenstein finden Sie daher die Produktkennung F-2410. Die Kennung F-2911 für das Modell Königsberg steht für seinen Vater und den Namensgeber von FINDEISEN Uhren, Karl-Ferdinand Findeisen, der am 29. November 1869 das Licht der Welt erblickte.

Beim Design legt FINDEISEN großen Wert auf Trendunabhängigkeit und einen eigenständigen Charakter - eine Symbiose für eine unverkennbare Individualität an Ihrem Handgelenk. Geschichte & Erinnerung sind die Kernthemen unserer Uhren.
FINDEISEN - Zeitgeschichte in Zeitmessern!

FINDEISEN produziert ausschließlich Kleinststückzahlen, remontiert in Deutschland und verarbeitet sorgfältig ausgewählte Komponenten von marktführenden Herstellern, um Ihnen Zeitmesser mit einer unvergleichbar persönlichen, emotionalen Note zu bieten.

Informationen

© 2018 - 2019 Findeisen Uhren
Bildquellen: Martin Zettl
info@findeisen-uhren.com

Social Media
  • Findeisen Uhren auf Instagram
  • Findeisen Uhren auf Facebook
  • Findeisen Uhren auf Pinterest